K-Taping &                

Softlaser Therapie

K-Taping und Softlaser sind Methoden, die bei Schwangerschaft, nach der Geburt und für Neugeborene zum Einsatz kommen. Ziele können die Unterstützung von Muskulatur und Wirbelsäule, die Verbesserung des Lymphflusses und der Rückbildung sein.

 

Die Low-Level-Laser-Therapie setze ich sowohl in der Schwangerschaft, nach der Geburt als auch bei Neugeborenen ein. Bei der 3B Laser-Needle-Therapie werden vor allem Schmerzen behandelt. Diese Softlaser-Anwendung ist völlig schmerzfrei. Sie bietet einen durchblutungsfördernden Effekt und hilft bei der Reparatur der Gewebe.

 

Wirkungsweise des Softlasers:

zur Beschleunigung der Wundheilung und Vermeidung von Heilungsstörungen sowie zur Verringerung der Schmerzen nach allen operativen Eingriffen und Traumata sowie zur Akupunktur. Die Wirkung der Laserakupunktur ist klinisch nachgewiesen!

-Stimulierung der natürlichen biologischen Eigenschaften der Zelle

-Beschleunigung der Wundheilung, vor allem im Anfangsstadium
-Ästhetischere Narben

 

Vorteile der Laserakupunktur gegenüber der Nadelakupunktur:

-Kein Stichschmerz, somit sind auch solche Punkte bestrahlbahr, deren Nadelung schmerzhaft oder unangenehm wäre

-Bessere Erfolge bei Kindern sowie empfindlicen oder unruhigen Patienten

-Als weitere Folge der Laserbestrahlung kommt es zu einer deutlich reduzierten Infektionsgefahr, zu einem verringerten   Lymphstau und schließlich zu einer weicheren Narbenbildung.  

 

Sowohl in der Geburtshilfe als auch im chirurgischen Bereich läßt sich der Laser erfolgreich anwenden:

-Zur Geburtsvorbereitung in Kombination mit Ohrakupunktur

-Gelenksschmerzen, Sehnenentzündungen

-Neuralgien ( Ischialgien, Lumbago )

-Schulterarmsyndrom

-Generell zur Beschleunigung der Wundheilung und Vermeidung von Heilungsstörungen nach allen operativen Eingrifen

-Zur Verringerung der postoperativen Schmerzen

-Bei Milchstau / Mastitis

-Die Bestrahlung von Schleimhauterkrankungen (Herpes genitalis etc. )

-Nach Kaiserschnitt und nach Operationen
 

Neben der Allgemeinmedizin eignen sich folgende Fachgebiete besonders zum Einsatz der Therapielaser:

-HNO - bereich

-Zahnheilkunde

-Orthopädie

-Dermatologie

-Physikalische Medizin

 
Medizinische Kosmetik:

-Akne

-Herpes

-Dehnungsstreifen

-Narbenentstörung

-Hämatome