Kinderwunsch und Fruchtbarkeitsmassage bei Geranium - Frauenpraxis für ganzheitliche Behandlungen für Wien und Umgebung

Hormonelle Schwankungen, Stress und Anspannung beeinflussen die Fähigkeit des weiblichen Körpers, ein Kind willkommen zu heißen und auszutragen. Ich führe in der Frauenpraxis für ganzheitliche Behandlungen die Fruchtbarkeitsmassage nach Birgit Zart durch, die die Methode der englischen Gynäkologin Gowri Motha nach Deutschland gebracht hat.

Entspannung und Regulierung für den Körper

Ziel der Kinderwunsch- und Fruchtbarkeitsmassage ist es, den Hormonhaushalt zu regulieren und Hilfestellung beim Entspannen und Loslassen zu geben. Ich arbeite an Eileitern und Gebärmutter, um die Fortpflanzungsorgane zu stärken und mögliche Verschließungen an den Eileitern zu lösen. Bei Kinderwunsch gibt es die Empfehlung, diese Massage wöchentlich sechsmal durchzuführen. Die Fruchtbarkeitsmassage dauert 60 Minuten und kostet 90,- Euro.

Kinderwunsch und Fruchtbarkeit

Gemeinsame Kinder zu bekommen ist ein wichtiger Wunsch in vielen Partnerschaften. Für die Erfüllung des Kinderwunsches kommt es auf die Frau und den Mann an. Daher ist es hilfreich, wenn auch Männer regelmäßige Behandlungen für Stressreduktion und hormonelles Gleichgewicht machen. Die Fruchtbarkeitsmassage für Frauen unterstützt den Körper und besonders die Fortpflanzungsorgane. Sie kommt bei mir für Wien und Umgebung sowohl zur Unterstützung der Empfängnis auf natürlichem Wege als auch bei künstlicher Befruchtung zum Einsatz.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.