Schwangerschaftsmassage

  Entspannung und Regulierung für den Körper

Die Schwangerschaft ist eine Zeit der Veränderung und des Wachstums, körperlich wie auch emotional. Genieße die liebevolle Atmosphäre in meiner Praxis, in der du dich entspannen und auf die bevorstehende Elternschaft vorbereiten kannst. Es ist mir eine Freude, dich auf deinem Weg zu begleiten und dir durch meine Schwangerschaftsmassagen Momente der Ruhe und Harmonie zu schenken.

In meiner Praxis biete ich speziell auf die Schwangerschaft abgestimmte Massagen an, die deine körperlichen Beschwerden lindern, deine Muskulatur entspannen und dir eine wohltuende Auszeit schenken. Ich weiß, dass jede Schwangerschaft einzigartig ist, und meine Behandlungen werden individuell an deine Bedürfnisse angepasst.

 

Die Vorteile einer Schwangerschaftsmassage:

Eine Massage während der Schwangerschaft unterstützt die werdende Mutter in ihrem Wohlbefinden, aber auch das heranwachsende Baby genießt die Bewegung und Entspannung.

Die sanften Berührungen wirken kräftigend, ausgleichend und harmonisierend.

Durch das sanfte Lösen von Verspannungen kommt es zu genussvoller Entspannung und innerer Ruhe, eine Wohltat für Mutter und Baby.

 

Für welche Phase der Schwangerschaft ist die Massage geeignet?

Diese einfühlsame Massage ist in allen Stadien der Schwangerschaft geeignet, unterstützt, mildert und beugt vielen Beschwerden vor (etwa Rücken- und Nackenschmerzen, Verspannungen, Wassereinlagerungen, Schlafproblemen, Stress und Ängsten).

Sie ermöglicht eine Erleichterung der Geburt durch Entspannung und Stärkung der liebevollen Beziehung zum eigenen Körper.

 

Vorbereitung auf die Schwangerschaft, ab dem 3. Schwangerschafsmonat begleitend bei:

Schwangerschaftsübelkeit, Schwangerschaftsdiabetes
Unterstützung der Gebärmutterrückbildung nach einer Schwangerschaft
Revitalisierend nach Geburt oder Fehlgeburt
Blasenschwäche, Inkontinenz, Reizblase
Schilddrüsenüber- und -unterfunktion
Entgiftung und Entschlackung des Körpers

Sie lindert darüber hinaus folgende Symptome und verbessert das Allgemeinbefinden bei verschiedenen Beschwerden:

-hormonelle Schwankungen
-Diabetes Typ II
-Hämorrhoiden
-Verdauungsprobleme
-Sodbrennen
-Migräne
-Bluthochdruck
-Karpaltunnelsyndrom
-Achillessehnenschmerzen

-Trigeminusneuralgie

-Wassereinlagerungen

 

Die Behandlung dauert ca. 30 bis 45 Minuten.

In einem Vorgespräch werden die Beschwerden und Vorerkrankungen geklärt.

Der Ablauf der Schwangerschaftsmassage beinhaltet auch:

Beckenbehandlung, sitzend auf einem Hocker. Dabei werden der gesamte Rücken- und Beckenbereich durch verschiedene Grifftechniken gelockert und der Lymphfluss angeregt.